Domain türkische-bücher.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt türkische-bücher.de um. Sind Sie am Kauf der Domain türkische-bücher.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Türkische Bücher:

LÜK. Lesen
LÜK. Lesen

LÜK. Lesen , Motivierende Leseaufgaben , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 200701, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: LÜK / Deutsch##~westermann lernspiel##, Seitenzahl/Blattzahl: 36, Fachschema: Deutsch / Lernspiel~Einschulung / Schulanfang~Schulanfang~Schule / Schulanfang, Bildungsmedien Fächer: Deutsch/ Kommunikation, Fachkategorie: Unterricht und Didaktik: Lehrbücher, Region: Brandenburg~Berlin~Baden-Württemberg~Bayern~Bremen~Hessen~Hamburg~Mecklenburg-Vorpommern~Niedersachsen~Nordrhein-Westfalen~Rheinland-Pfalz~Schleswig-Holstein~Saarland~Sachsen~Sachsen-Anhalt~Thüringen~Österreich, Sprache: Deutsch, Bildungszweck: für den Primarbereich~für die Sekundarstufe I~Für die Mittelschule~Für die Oberschule~Für die Realschule~Für die Regelschule~Für die Regionale Schule / Regionalschule~Für die schulartunabhängige Orientierungsstufe~Für die Sekundarschule~Für das Gymnasium~Für die Hauptschule~Für die Integrierte Gesamtschule~1.Lernjahr~Für die Grundschule, Fachkategorie: Schule und Lernen: Erstspracherwerb, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Westermann Lernwelten, Verlag: Westermann Lernwelten, Verlag: Westermann Lernwelten GmbH, Länge: 233, Breite: 152, Höhe: 8, Gewicht: 75, Produktform: Kartoniert, Genre: Schule und Lernen, Genre: Schule und Lernen, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Schulbuch,

Preis: 7.00 € | Versand*: 0 €
Münchner Geschichten (9 Folgen) (DVD)
Münchner Geschichten (9 Folgen) (DVD)

Die Münchner Geschichten - Helmut Dietls erste Fernsehserie - spielen im München der 70er Jahre im Stadtteil Lehel einem geschlossenen Biotop des Kleinbürgertums das dem.Tscharli.Häusler als Experimentierfeld für den Ausbruch aus Konvention und Milieu-Enge herhalten muss. Tscharli hat viel Phantasie einen wahnsinns-Schmäh- und den unheimlichen Stich bei Frauen. Seine Freiheit aber geht ihm über alles.

Preis: 32.99 € | Versand*: 6.95 €
Hegel lesen und verstehen
Hegel lesen und verstehen

Diese Hegel-Einführung ist besonders einfach und gut zugänglich – mit klaren Belegen, anschaulichen Zusammenfassungen und erläuternden Exkursen. Von seiner Biographie über Schlüsselbegriffe wie „Dialektik“ und „Vernunft“ bis hin zur „Phänomenologie des Geistes“ und Hegels politischer Philosophie: die optimale Begleitlektüre zu allen Seminaren und Vorlesungen zu Hegel.

Preis: 26.00 € | Versand*: 0.00 €
Sonderbare Geschichten - Otto Julius Bierbaum  Kartoniert (TB)
Sonderbare Geschichten - Otto Julius Bierbaum Kartoniert (TB)

Es war einmal . . . doch nein: so fangen Märchen an und diese Geschichte hier ist zwar unwahrscheinlich aber nichtsdestoweniger so wahr dass ich bereit wäre meine Hand dafür ins Feuer zu legen wenn eine meiner reizenden Leserinnen (alle Leserinnen sind reizend) so grausam und antik (keine Leserin ist antik) wäre derlei von einem Manne zu verlangen der sich zwar schon oft das Maul (wie das Volk sagt dem wir sein Reservatrecht auf Grobheit ja nicht verkümmern wollen) verbrannt hat aber mit seinen Händen lieber anderen feurigen Dingen zunahe kommt als angebrannten Holzscheiten oder Kohlen die bloss weh tun. [...] Otto Julius Bierbaum gehörte zu den beliebtesten Schriftstellern des 19. Jahrhundert. In seiner mehrteiligen Serie Wunderbare Geschichten erzählt er kurzweilig heitere Anekdoten und Märchen teilweise mit ernsthaftem Hintergrund. Der vorliegende dritte Band enthält die Geschichten Der heilige Mime Hans Wurst und der Riese Der heftige Kindersegen Annemargreth und die drei Junggesellen Der Messner-Michel Der mutige Revierförster Die Haare der heiligen Fringilla und Das vielgeliebte Weib. Dieses besondere Buch ist ein unveränderter Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe von 1908.

Preis: 29.50 € | Versand*: 0.00 €

Darf ich keine Filme und Bücher ab 16 Jahren gucken und lesen?

Das hängt von den Gesetzen und Vorschriften in deinem Land ab. In einigen Ländern gibt es Altersbeschränkungen für Filme und Büche...

Das hängt von den Gesetzen und Vorschriften in deinem Land ab. In einigen Ländern gibt es Altersbeschränkungen für Filme und Bücher, die aufgrund von Gewaltdarstellungen, sexuellem Inhalt oder anderem Material für Personen unter 16 Jahren nicht geeignet sind. Es ist wichtig, dass du dich an diese Vorschriften hältst, um deine eigene Sicherheit und Entwicklung zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche guten Bücher gibt es im Jahr 2029?

Es ist schwierig, im Voraus zu sagen, welche guten Bücher es im Jahr 2029 geben wird, da dies von den individuellen Vorlieben und...

Es ist schwierig, im Voraus zu sagen, welche guten Bücher es im Jahr 2029 geben wird, da dies von den individuellen Vorlieben und Trends abhängt. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass es weiterhin eine Vielzahl von Genres geben wird, darunter Romane, Sachbücher, Science-Fiction und Fantasy. Autoren werden weiterhin neue Geschichten erzählen und innovative Ideen präsentieren, um die Leser zu begeistern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es ähnliche Bücher wie "Die Päpstin"?

Ja, es gibt einige ähnliche Bücher wie "Die Päpstin", die historische Romane über starke Frauenfiguren im Mittelalter oder in reli...

Ja, es gibt einige ähnliche Bücher wie "Die Päpstin", die historische Romane über starke Frauenfiguren im Mittelalter oder in religiösen Kontexten erzählen. Ein Beispiel ist "Die Nonne und der Ritter" von Iny Lorentz, das die Geschichte einer jungen Frau erzählt, die sich als Mann verkleidet, um in einem Kloster zu leben. Ein weiteres Beispiel ist "Die Ketzerbraut" von Sabine Weigand, das die Geschichte einer Frau erzählt, die als Anhängerin der Waldenser-Bewegung im 14. Jahrhundert gegen die katholische Kirche kämpft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Lest ihr Bücher lieber aus der Ich-Perspektive oder aus der Er/Sie-Perspektive?

Das ist eine persönliche Präferenz und kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Manche Leser bevorzugen die Ich-Perspektive...

Das ist eine persönliche Präferenz und kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Manche Leser bevorzugen die Ich-Perspektive, da sie sich dadurch besser in die Hauptfigur hineinversetzen können und eine intensivere emotionale Bindung zu ihr aufbauen. Andere wiederum mögen die Er/Sie-Perspektive, da sie dadurch einen objektiveren Blick auf die Handlung und die verschiedenen Charaktere erhalten. Letztendlich hängt es vom individuellen Lesegeschmack ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Welt Kultur Areale - Adrian Ellis  Gail Lord  Irene Preißler  Matthias Sauerbruch  Louisa Hutton  Erwin Uhrmann  Vitus H. Weh  Christian Straßer  Gebu
Welt Kultur Areale - Adrian Ellis Gail Lord Irene Preißler Matthias Sauerbruch Louisa Hutton Erwin Uhrmann Vitus H. Weh Christian Straßer Gebu

Kulturareale nehmen im 21. Jahrhundert weltweit eine kulturelle und gesellschaftliche Schlüsselrolle ein. Sie bieten eine unvergleichliche Dichte an Kunst und Kultur und haben wesentlichen Einfluss auf Entwicklungen von Städten und Regionen. Welt Kultur Areale gibt erstmals einen Überblick über dieses Phänomen und zeigt 15 der bedeutendsten Kulturareale auf allen sechs Kontinenten. Dabei werden die Bandbreite unterschiedlicher Typen von Kulturarealen ebenso sichtbar wie deren jeweiliger Einfluss auf Raum und Gesellschaft. Die internationalen Expert_innen Gail Lord Adrian Ellis Matthias Sauerbruch und Louisa Hutton Vitus H. Weh sowie Christian Strasser beleuchten zudem in Essays aktuelle Fragestellungen zur Entwicklung und Wirkung von Kulturarealen.CULTURE DISTRICTS Alserkal Avenue Dubai United Arab Emirates LAC Lugano Arte e Cultura Lugano Switzerland Museumsinsel Berlin Berlin Germany Quartier des Spectacles Montréal Quebec Canada The GoDown Arts Centre Nairobi Kenya Gorky Park and Garage Museum of Contemporary Art Moscow Russia M9 Mestre Italy MuseumsQuartier Wien Vienna Austria Southbank Centre London United Kingdom Töölönlahti Helsinki Finland Instituto Inhotim Brumadinho Brazil MASS MoCA North Adams Massachusetts USA Poblenou District Barcelona Spain The Arts Centre Te Matatiki Toi Ora tautahi Christchurch New Zealand West Kowloon Cultural District Hong Kong China

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Pfälzische Blätter Für Geschichte  Poesie Und Unterhaltung 1861 - Otto Janke  Kartoniert (TB)
Pfälzische Blätter Für Geschichte Poesie Und Unterhaltung 1861 - Otto Janke Kartoniert (TB)

Pfälzische Blätter für Geschichte Poesie und Unterhaltung 1861 ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1861. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 39.90 € | Versand*: 0.00 €
Interkulturelle Kompetenz In Der Literatur Der Moderne - Kirsten Spillner  Kartoniert (TB)
Interkulturelle Kompetenz In Der Literatur Der Moderne - Kirsten Spillner Kartoniert (TB)

Das Naheliegendste in dem Umgang mit der Literatur der Moderne die sich dem Stil der Schriftsteller um die Jahrhundertwende zwischen einzelnen sogenannten literarischen Zentren abgrenzen lässt ist zu untersuchen welchen Einflüssen die jeweiligen Werke im einzelnen genau und wirklich unterliegen. Fokussiert ist die Metropole Paris die den Blickwinkel abgibt. Die Bedeutung dieser interkulturellen Ansicht ist bislang nicht beachtet und unterschätzt. Neben China sind es ganz klar die stimulierenden Eindrücke mit der Metropole und der Beruf des sehenden Bildhauers welche die Schreibweise der Autoren der sogenannten Wiener Moderne beeinflussen. Literarische Epoche Entstehungszeit und der Ort an dem die Werke verfasst werden spielen in dem Hinblick auf den fiktiven Charakter der Literatur nicht zwingend eine große tragende Rolle was das Umfeld der literarischen Figuren betrifft. Wie aber soll es anders sein dass ein Rainer Maria Rilke der aufgrund einer sehr starken persönlichen Dissonanz mit Prag die ihn unter anderem auch in das Künstlerdorf Worpswede verschlägt das neue ihm mehr oder weniger aufregend erscheinende Umfeld Paris eben in sein kulturelles Schaffen mit einbezieht. Er erschafft sogar einen neuen Typus der literarischen Figur 'Protagonist' der während seiner Tagebuch führenden Zeit als erfolgloser und nicht schreibender Schriftsteller permanent den Gedanken an eine literarische Ebene aufrecht hält der den Rezipienten dahingehend zu unterhalten vermag über die Zusammenhänge von autobiographischem Schreiben und der biographischen Methode sehr konkret nachzudenken. Mit Rilke versteht man dass ein Schriftsteller auch an die Disziplin einer Art der schrifstellerischen Zunft gebunden ist die sich wenig an Vorgaben und die Gebundenheit an literarische Zentren oder Salons orientiert und vielmehr versucht ein eigenes Werk eine ganz besondere Art und Weise der Literatur ins Leben zu rufen. Konkret lässt sich Rilke mit dem moderne gennement Dänemarks mit der Wiener Moderne mit Prag und der literarischen Epoche Frankreichs ein. Er verbindet sämtliche Eindrücke dieses Strudels an literarischen Erfahrungen mit seiner eigenen Intelligenz und dem dass tatsächlich zu sehen und in seinem persönlichen Umfeld auch fassbar ist: Seinen Umgang mit der Freiheit des Blicks und der Beschäftigung seiner selbst mit der Errungenschaft des Talents und dem Streben nach schriftstellerischer Aufmerksamkeit die ihn nicht gezwungenermaßen zu einem Prototyp des interkulturellen Schriftstellers der Wiener Moderne macht der er letztendlich in der Engstirnigkeit von Literaturwissenschaftlern noch zuzuordnen ist. Wie wichtig das literarische Umfeld für die Bedeutung des Romans sein kann ist hier der Bedeutung der Requisite für das Theater nach der Interpretation Berthold Brechts des Theaters Stanislaws abstrahiert entnommen: Nicht die Requisite der ganze Pomp und so weiter ist das wirklich tragende von literarischen ja auch dramatischen Aussagen sondern vielmehr die genaue Interpretation einer Interaktion zwischen literarischen Figuren und das bedeutet natürlich auch die literarische Interaktion von der literarischen Figur zu dem Umfeld. Das literarische Umfeld ist also so etwas wie die Bühne des künstlerischen Romans.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Seminar , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher war Sprache das praktischste Kommunikationsmedium des Menschen. Sie ist derart vielschichtig, dass sie es vermag, identitätsstiftend für die Gattung Mensch zu sein oder auch, um die Bedeutung von Sprache auf ihre Wichtigkeit für das Individuum herunterzubrechen, ein Charakteristikum für den Menschen zu sein. Dennoch ist Sprache ebenso durch negative Eigenschaften gekennzeichnet. So kann durch Sprache Gewalt ausgeübt werden und Gewalt durch Sprache einwirken. Ich möchte die Behauptung, dass es zwischen männlichen und weiblichen Gesprächspartnern zu sprachlichen Gewaltakten kommt, genauer untersuchen. Dabei stellte sich mir die zentrale Frage, ob es möglich ist, dass Alltagssprache einen Akt der Gewalt darstellen kann. Grundlegend für diese Fragestellung ist das Problem der Diskriminierung durch Sprache. Denn durch Diskriminierungen werden Großteile von sprachlichen Gewaltakten definiert. Dieser Arbeit liegen die Beobachtungen der feministischen Sprachwissenschaft zu Grunde, von der man seit den 1970 er Jahren in der BRD spricht. Denn aus ihr kommen die Anklagen und Vorwürfe, die an das Sprachverhalten von Männern gegenüber Frauen gerichtet sind. Ziel dieser Arbeit ist es nicht, einen populärwissenschaftlichen Diskurs anzuschieben. Denn obschon diese Arbeit den Anspruch hat, sachlich und eng am Thema zu bleiben, sind die bekannten wissenschaftlichen Abhandlungen befangen und bewegen sich weit über die Grenzen der Sprachforschung hinaus. Einschlägige Beispiele aus den Vorworten ihrer Publikationen lauten: ¿Die einzige Möglichkeit der Änderung sehe ich darin, dass die männliche Kultur sich ändert... durch eine weitgehende, tiefe Änderung der Männer selbst, indem sie sich weibliche Eigenschaften aneignen, weil sie schlicht humaner sind und zudem besser funktionieren.¿ . Diese Arbeit wiederum, legt die Theorien über Gewalt durch Sprache in der feministischen Sprachforschung dar. Ferner wird durch eine Evaluation eines einschlägigen Sprecherkreises in Erfahrung gebracht, ob und wenn ja, wie er Gewalt in Sprache empfindet. Auch wird darauf eingegangen, was feministische Linguistik unbewusst auch macht. Ausgehend von der Diskriminierung der Frau, wird ein prüfender Blick auf die Tatsache gerichtet, dass wenn weibliche Sprachforschung männliches Sprechen als einen Gewaltakt empfindet, so ist das männliches Sprachverhalten per se verurteilt und diskriminiert. (Ballerstädt, Moritz)
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Seminar , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher war Sprache das praktischste Kommunikationsmedium des Menschen. Sie ist derart vielschichtig, dass sie es vermag, identitätsstiftend für die Gattung Mensch zu sein oder auch, um die Bedeutung von Sprache auf ihre Wichtigkeit für das Individuum herunterzubrechen, ein Charakteristikum für den Menschen zu sein. Dennoch ist Sprache ebenso durch negative Eigenschaften gekennzeichnet. So kann durch Sprache Gewalt ausgeübt werden und Gewalt durch Sprache einwirken. Ich möchte die Behauptung, dass es zwischen männlichen und weiblichen Gesprächspartnern zu sprachlichen Gewaltakten kommt, genauer untersuchen. Dabei stellte sich mir die zentrale Frage, ob es möglich ist, dass Alltagssprache einen Akt der Gewalt darstellen kann. Grundlegend für diese Fragestellung ist das Problem der Diskriminierung durch Sprache. Denn durch Diskriminierungen werden Großteile von sprachlichen Gewaltakten definiert. Dieser Arbeit liegen die Beobachtungen der feministischen Sprachwissenschaft zu Grunde, von der man seit den 1970 er Jahren in der BRD spricht. Denn aus ihr kommen die Anklagen und Vorwürfe, die an das Sprachverhalten von Männern gegenüber Frauen gerichtet sind. Ziel dieser Arbeit ist es nicht, einen populärwissenschaftlichen Diskurs anzuschieben. Denn obschon diese Arbeit den Anspruch hat, sachlich und eng am Thema zu bleiben, sind die bekannten wissenschaftlichen Abhandlungen befangen und bewegen sich weit über die Grenzen der Sprachforschung hinaus. Einschlägige Beispiele aus den Vorworten ihrer Publikationen lauten: ¿Die einzige Möglichkeit der Änderung sehe ich darin, dass die männliche Kultur sich ändert... durch eine weitgehende, tiefe Änderung der Männer selbst, indem sie sich weibliche Eigenschaften aneignen, weil sie schlicht humaner sind und zudem besser funktionieren.¿ . Diese Arbeit wiederum, legt die Theorien über Gewalt durch Sprache in der feministischen Sprachforschung dar. Ferner wird durch eine Evaluation eines einschlägigen Sprecherkreises in Erfahrung gebracht, ob und wenn ja, wie er Gewalt in Sprache empfindet. Auch wird darauf eingegangen, was feministische Linguistik unbewusst auch macht. Ausgehend von der Diskriminierung der Frau, wird ein prüfender Blick auf die Tatsache gerichtet, dass wenn weibliche Sprachforschung männliches Sprechen als einen Gewaltakt empfindet, so ist das männliches Sprachverhalten per se verurteilt und diskriminiert. (Ballerstädt, Moritz)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Seminar , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher war Sprache das praktischste Kommunikationsmedium des Menschen. Sie ist derart vielschichtig, dass sie es vermag, identitätsstiftend für die Gattung Mensch zu sein oder auch, um die Bedeutung von Sprache auf ihre Wichtigkeit für das Individuum herunterzubrechen, ein Charakteristikum für den Menschen zu sein. Dennoch ist Sprache ebenso durch negative Eigenschaften gekennzeichnet. So kann durch Sprache Gewalt ausgeübt werden und Gewalt durch Sprache einwirken. Ich möchte die Behauptung, dass es zwischen männlichen und weiblichen Gesprächspartnern zu sprachlichen Gewaltakten kommt, genauer untersuchen. Dabei stellte sich mir die zentrale Frage, ob es möglich ist, dass Alltagssprache einen Akt der Gewalt darstellen kann. Grundlegend für diese Fragestellung ist das Problem der Diskriminierung durch Sprache. Denn durch Diskriminierungen werden Großteile von sprachlichen Gewaltakten definiert. Dieser Arbeit liegen die Beobachtungen der feministischen Sprachwissenschaft zu Grunde, von der man seit den 1970 er Jahren in der BRD spricht. Denn aus ihr kommen die Anklagen und Vorwürfe, die an das Sprachverhalten von Männern gegenüber Frauen gerichtet sind. Ziel dieser Arbeit ist es nicht, einen populärwissenschaftlichen Diskurs anzuschieben. Denn obschon diese Arbeit den Anspruch hat, sachlich und eng am Thema zu bleiben, sind die bekannten wissenschaftlichen Abhandlungen befangen und bewegen sich weit über die Grenzen der Sprachforschung hinaus. Einschlägige Beispiele aus den Vorworten ihrer Publikationen lauten: ¿Die einzige Möglichkeit der Änderung sehe ich darin, dass die männliche Kultur sich ändert... durch eine weitgehende, tiefe Änderung der Männer selbst, indem sie sich weibliche Eigenschaften aneignen, weil sie schlicht humaner sind und zudem besser funktionieren.¿ . Diese Arbeit wiederum, legt die Theorien über Gewalt durch Sprache in der feministischen Sprachforschung dar. Ferner wird durch eine Evaluation eines einschlägigen Sprecherkreises in Erfahrung gebracht, ob und wenn ja, wie er Gewalt in Sprache empfindet. Auch wird darauf eingegangen, was feministische Linguistik unbewusst auch macht. Ausgehend von der Diskriminierung der Frau, wird ein prüfender Blick auf die Tatsache gerichtet, dass wenn weibliche Sprachforschung männliches Sprechen als einen Gewaltakt empfindet, so ist das männliches Sprachverhalten per se verurteilt und diskriminiert. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20081028, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Ballerstädt, Moritz, Auflage: 08002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 24, Keyword: Seminar, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss., Fachkategorie: Literatur: Geschichte und Kritik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 3, Gewicht: 51, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783640195893, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 16.95 € | Versand*: 0 €

Welche Fantasy-Bücher gibt es, die ähnlich sind wie "Der Name des Windes", "Das Lied des Blutes" und deren Fortsetzungen?

Einige Fantasy-Bücher, die ähnliche Elemente wie "Der Name des Windes" und "Das Lied des Blutes" enthalten, sind "Die Königsmörder...

Einige Fantasy-Bücher, die ähnliche Elemente wie "Der Name des Windes" und "Das Lied des Blutes" enthalten, sind "Die Königsmörder-Chronik" von Patrick Rothfuss, "Die Dunklen Pfade" von Peter V. Brett und "Die Sturmlicht-Chroniken" von Brandon Sanderson. Diese Bücher bieten eine epische Handlung, komplexe Charaktere und eine detaillierte Welt, die Fantasy-Fans ansprechen dürften.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ab welchem Alter sollten Kinder mystische und gruselige Geschichten und Bücher lesen?

Es gibt keine eindeutige Altersgrenze, ab der Kinder mystische und gruselige Geschichten lesen sollten. Es hängt von der individue...

Es gibt keine eindeutige Altersgrenze, ab der Kinder mystische und gruselige Geschichten lesen sollten. Es hängt von der individuellen Reife und dem Interesse des Kindes ab. Eltern sollten jedoch darauf achten, dass die Inhalte altersgerecht sind und das Kind nicht überfordern oder ängstigen. Es kann hilfreich sein, die Bücher gemeinsam mit dem Kind zu lesen und über die Inhalte zu sprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Bücher eignen sich zum Erlernen von Hacking, Programmieren und Grundkenntnissen?

Es gibt viele Bücher, die sich zum Erlernen von Hacking, Programmieren und Grundkenntnissen eignen. Einige beliebte Optionen sind...

Es gibt viele Bücher, die sich zum Erlernen von Hacking, Programmieren und Grundkenntnissen eignen. Einige beliebte Optionen sind "Hacking: The Art of Exploitation" von Jon Erickson für Hacking, "Python Crash Course" von Eric Matthes für Programmieren mit Python und "Head First Java" von Kathy Sierra und Bert Bates für Grundkenntnisse in Java. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Lernen dieser Themen auch praktische Erfahrung erfordert, daher sollten Bücher als Ergänzung zu praktischen Übungen und Projekten verwendet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Verlag veröffentlicht die Bücher von H.P. Lovecraft am besten auf Deutsch und Englisch?

Es gibt mehrere Verlage, die die Bücher von H.P. Lovecraft sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch veröffentlichen. Auf Deutsch i...

Es gibt mehrere Verlage, die die Bücher von H.P. Lovecraft sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch veröffentlichen. Auf Deutsch ist der Festa Verlag bekannt für seine hochwertigen Ausgaben mit ansprechendem Design und umfangreichem Zusatzmaterial. Auf Englisch sind die Verlage Penguin Classics und Wordsworth Editions für ihre preisgünstigen, aber dennoch gut gemachten Ausgaben von Lovecrafts Werken beliebt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Marketing), Sprache: Deutsch, Abstract: Abgrenzung des Marktes für Handarbeitsgarne

Garne sind innerhalb der Textilwirtschaft (vgl. Abb.1) der Branche Textilindustrie zuzuordnen,2 und entstehen im Spinnerei-Betrieb (vgl. Abb. 2) durch das mehrfache Gleichrichten, Verdrehen und Strecken von Natur- oder Chemiefasern (vgl. Abb. 3) zu endlosen, fadenförmigen Gebilden.3 Der überwiegende Anteil der hergestellten Garne wird nach weiteren Schritten zur Produktion technischer Textilien4 verwendet oder der Bekleidungs- bzw. Haus- und Heimtextilienindustrie zugeführt. (vgl. Abb. 1).

Nur aus einem relativ geringen Anteil der produzierten Garne werden Handarbeitsgarne hergestellt, die man entsprechend der häufigsten Handarbeitstechniken in Strick-, Häkel-, Stick- und Nähgarne einteilen kann.5

Dem zu analysierenden Markt für Handarbeitsgarne (vgl. Abb. 4) ist der Markt für Handarbeitsartikel übergeordnet, dem die Warengruppen Handarbeitsgarne, Tapisserie-Erzeugnisse, Handarbeits- und Schneiderscheren, Nadeln sowie Handarbeitszubehör aus Metall zugeordnet werden.6 Handarbeitsartikel lassen sich ihrerseits von Kurzwaren (u.a. Knöpfe, Reißverschlüsse, Bänder) und Meterwaren (Stoffe aller Art) abgrenzen.7

Der Begriff ¿deutscher Markt¿ für Handarbeitsgarne wird in Anlehnung an Kotler/Bliemel 8 aufgefaßt als Gesamtheit der möglichen Käufer von Handarbeitsgarnen in Geschäften des Einzelhandels 9 auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Entsprechend der vorgenommenen Abgrenzung wird im folgenden der deutsche Markt für Handarbeitsgarne mit den Segmenten Strick-, Häkel-, Stick- und Nähgarnen untersucht. (Faupel, Christian)
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Marketing), Sprache: Deutsch, Abstract: Abgrenzung des Marktes für Handarbeitsgarne Garne sind innerhalb der Textilwirtschaft (vgl. Abb.1) der Branche Textilindustrie zuzuordnen,2 und entstehen im Spinnerei-Betrieb (vgl. Abb. 2) durch das mehrfache Gleichrichten, Verdrehen und Strecken von Natur- oder Chemiefasern (vgl. Abb. 3) zu endlosen, fadenförmigen Gebilden.3 Der überwiegende Anteil der hergestellten Garne wird nach weiteren Schritten zur Produktion technischer Textilien4 verwendet oder der Bekleidungs- bzw. Haus- und Heimtextilienindustrie zugeführt. (vgl. Abb. 1). Nur aus einem relativ geringen Anteil der produzierten Garne werden Handarbeitsgarne hergestellt, die man entsprechend der häufigsten Handarbeitstechniken in Strick-, Häkel-, Stick- und Nähgarne einteilen kann.5 Dem zu analysierenden Markt für Handarbeitsgarne (vgl. Abb. 4) ist der Markt für Handarbeitsartikel übergeordnet, dem die Warengruppen Handarbeitsgarne, Tapisserie-Erzeugnisse, Handarbeits- und Schneiderscheren, Nadeln sowie Handarbeitszubehör aus Metall zugeordnet werden.6 Handarbeitsartikel lassen sich ihrerseits von Kurzwaren (u.a. Knöpfe, Reißverschlüsse, Bänder) und Meterwaren (Stoffe aller Art) abgrenzen.7 Der Begriff ¿deutscher Markt¿ für Handarbeitsgarne wird in Anlehnung an Kotler/Bliemel 8 aufgefaßt als Gesamtheit der möglichen Käufer von Handarbeitsgarnen in Geschäften des Einzelhandels 9 auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Entsprechend der vorgenommenen Abgrenzung wird im folgenden der deutsche Markt für Handarbeitsgarne mit den Segmenten Strick-, Häkel-, Stick- und Nähgarnen untersucht. (Faupel, Christian)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Marketing), Sprache: Deutsch, Abstract: Abgrenzung des Marktes für Handarbeitsgarne Garne sind innerhalb der Textilwirtschaft (vgl. Abb.1) der Branche Textilindustrie zuzuordnen,2 und entstehen im Spinnerei-Betrieb (vgl. Abb. 2) durch das mehrfache Gleichrichten, Verdrehen und Strecken von Natur- oder Chemiefasern (vgl. Abb. 3) zu endlosen, fadenförmigen Gebilden.3 Der überwiegende Anteil der hergestellten Garne wird nach weiteren Schritten zur Produktion technischer Textilien4 verwendet oder der Bekleidungs- bzw. Haus- und Heimtextilienindustrie zugeführt. (vgl. Abb. 1). Nur aus einem relativ geringen Anteil der produzierten Garne werden Handarbeitsgarne hergestellt, die man entsprechend der häufigsten Handarbeitstechniken in Strick-, Häkel-, Stick- und Nähgarne einteilen kann.5 Dem zu analysierenden Markt für Handarbeitsgarne (vgl. Abb. 4) ist der Markt für Handarbeitsartikel übergeordnet, dem die Warengruppen Handarbeitsgarne, Tapisserie-Erzeugnisse, Handarbeits- und Schneiderscheren, Nadeln sowie Handarbeitszubehör aus Metall zugeordnet werden.6 Handarbeitsartikel lassen sich ihrerseits von Kurzwaren (u.a. Knöpfe, Reißverschlüsse, Bänder) und Meterwaren (Stoffe aller Art) abgrenzen.7 Der Begriff ¿deutscher Markt¿ für Handarbeitsgarne wird in Anlehnung an Kotler/Bliemel 8 aufgefaßt als Gesamtheit der möglichen Käufer von Handarbeitsgarnen in Geschäften des Einzelhandels 9 auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Entsprechend der vorgenommenen Abgrenzung wird im folgenden der deutsche Markt für Handarbeitsgarne mit den Segmenten Strick-, Häkel-, Stick- und Nähgarnen untersucht. , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20071102, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Faupel, Christian, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Werbung, Marketing, Fachkategorie: Vertrieb und Marketing, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638248211, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Das Haus Der Geschichten - Thomas Franke  Gebunden
Das Haus Der Geschichten - Thomas Franke Gebunden

Ein arbeitsloser Autor für den Gott ein Fremdwort ist findet sich plötzlich als Gehilfe eines geheimnisvollen alten Buchhändlers wieder. Dieser betreibt im Keller seines Antiquariats eine narratorische Apotheke ... Ein Roman voller kreativer und ungewöhnlicher Einfälle zum Sinn des Lebens.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Merseburg (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Zusammenschluss von Unternehmen hat in der heutigen Wirtschaft eine herausragende Rolle erlangt. So gab es bis zum Beginn der 90er Jahre einen starken Hang zur Diversifikation, um die geschäftlichen Risiken breit zu ¿streuen¿. In den 90er Jahren wurde diese Entwicklung teilweise rückgängig gemacht und es fand eine Konzentration auf die Kernkompetenzen (core competencies), welche noch immer anhält, statt. Dabei werden Unternehmen, welche nicht in das Portfolio eines Konzerns passen, verkauft und dafür andere Unternehmen, bei denen die Realisation von Synergieeffekten oder Skaleneffekte (economies of scale) zu erwarten sind, aufgenommen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Unternehmen zu 100% übernommen werden muss. Welche Strategie auch immer mit einer Beteiligung oder Übernahme verfolgt wird, es wird auf jeden Fall eine Veränderung in der Konzernbilanz stattfinden. Für den Bilanzleser ergeben sich daraus weitreichende Konsequenzen. Dies soll Thema der vorliegenden Arbeit sein.

Dazu erfolgt zunächst eine Darstellung des Begriffes Konzern und daran anschließend eine Betrachtung, welche Unternehmen überhaupt zur Konzernrechnungslegung verpflichtet sind. Wenn eine Konzernrechnungslegungspflicht vorliegt, so sind die einzelnen Konzernunternehmen auf eine bestimmte Art und Weise in den Konzernabschluss aufzunehmen. Mit diesen sog. Konsolidierungsmethoden und den Konsequenzen für den Bilanzleser beschäftigt sich der Hauptteil dieser Arbeit. Anschließend erfolgt eine Darstellung zur Konzernbilanzanalyse. Den Abschluss der Arbeit bildet dann die Schlussbetrachtung. (Kolod, Steffen)
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Merseburg (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Zusammenschluss von Unternehmen hat in der heutigen Wirtschaft eine herausragende Rolle erlangt. So gab es bis zum Beginn der 90er Jahre einen starken Hang zur Diversifikation, um die geschäftlichen Risiken breit zu ¿streuen¿. In den 90er Jahren wurde diese Entwicklung teilweise rückgängig gemacht und es fand eine Konzentration auf die Kernkompetenzen (core competencies), welche noch immer anhält, statt. Dabei werden Unternehmen, welche nicht in das Portfolio eines Konzerns passen, verkauft und dafür andere Unternehmen, bei denen die Realisation von Synergieeffekten oder Skaleneffekte (economies of scale) zu erwarten sind, aufgenommen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Unternehmen zu 100% übernommen werden muss. Welche Strategie auch immer mit einer Beteiligung oder Übernahme verfolgt wird, es wird auf jeden Fall eine Veränderung in der Konzernbilanz stattfinden. Für den Bilanzleser ergeben sich daraus weitreichende Konsequenzen. Dies soll Thema der vorliegenden Arbeit sein. Dazu erfolgt zunächst eine Darstellung des Begriffes Konzern und daran anschließend eine Betrachtung, welche Unternehmen überhaupt zur Konzernrechnungslegung verpflichtet sind. Wenn eine Konzernrechnungslegungspflicht vorliegt, so sind die einzelnen Konzernunternehmen auf eine bestimmte Art und Weise in den Konzernabschluss aufzunehmen. Mit diesen sog. Konsolidierungsmethoden und den Konsequenzen für den Bilanzleser beschäftigt sich der Hauptteil dieser Arbeit. Anschließend erfolgt eine Darstellung zur Konzernbilanzanalyse. Den Abschluss der Arbeit bildet dann die Schlussbetrachtung. (Kolod, Steffen)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Merseburg (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Zusammenschluss von Unternehmen hat in der heutigen Wirtschaft eine herausragende Rolle erlangt. So gab es bis zum Beginn der 90er Jahre einen starken Hang zur Diversifikation, um die geschäftlichen Risiken breit zu ¿streuen¿. In den 90er Jahren wurde diese Entwicklung teilweise rückgängig gemacht und es fand eine Konzentration auf die Kernkompetenzen (core competencies), welche noch immer anhält, statt. Dabei werden Unternehmen, welche nicht in das Portfolio eines Konzerns passen, verkauft und dafür andere Unternehmen, bei denen die Realisation von Synergieeffekten oder Skaleneffekte (economies of scale) zu erwarten sind, aufgenommen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Unternehmen zu 100% übernommen werden muss. Welche Strategie auch immer mit einer Beteiligung oder Übernahme verfolgt wird, es wird auf jeden Fall eine Veränderung in der Konzernbilanz stattfinden. Für den Bilanzleser ergeben sich daraus weitreichende Konsequenzen. Dies soll Thema der vorliegenden Arbeit sein. Dazu erfolgt zunächst eine Darstellung des Begriffes Konzern und daran anschließend eine Betrachtung, welche Unternehmen überhaupt zur Konzernrechnungslegung verpflichtet sind. Wenn eine Konzernrechnungslegungspflicht vorliegt, so sind die einzelnen Konzernunternehmen auf eine bestimmte Art und Weise in den Konzernabschluss aufzunehmen. Mit diesen sog. Konsolidierungsmethoden und den Konsequenzen für den Bilanzleser beschäftigt sich der Hauptteil dieser Arbeit. Anschließend erfolgt eine Darstellung zur Konzernbilanzanalyse. Den Abschluss der Arbeit bildet dann die Schlussbetrachtung. , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070704, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Kolod, Steffen, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Fachschema: Abschluss (Buchführung) / Bilanz~Bilanz~Analyse / Bilanzanalyse~Bilanzanalyse~Bilanz / Konzernrechnungslegung~Konzernrechnungslegung~Rechnungslegung (Konzern)~Rechnungswesen / Konzernrechnungslegung, Warengruppe: HC/Betriebswirtschaft, Fachkategorie: Finanzen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638209199, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
So Geht's Besser Zu B1 - Lesen  Lehrerhandbuch - Uta Loumiotis  Adalbert Mazur  Kartoniert (TB)
So Geht's Besser Zu B1 - Lesen Lehrerhandbuch - Uta Loumiotis Adalbert Mazur Kartoniert (TB)

Das Unterrichtshandbuch zum Übungsbuch enthält: Lösungen aller Aufgaben und Modelltests im Übungsbuch Transkriptionen aller Hörtexte Kopiervorlagen für den Unterricht

Preis: 19.99 € | Versand*: 0.00 €

Gibt es türkische Einzelkinder?

Ja, es gibt türkische Einzelkinder. Obwohl traditionell in der türkischen Kultur eine größere Familie bevorzugt wird, gibt es auch...

Ja, es gibt türkische Einzelkinder. Obwohl traditionell in der türkischen Kultur eine größere Familie bevorzugt wird, gibt es auch Familien, die sich bewusst dafür entscheiden, nur ein Kind zu haben. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen, wie zum Beispiel finanzielle Überlegungen, berufliche Verpflichtungen oder persönliche Präferenzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche guten Bücher gibt es, die aus mehreren Teilen bestehen?

Es gibt viele gute Buchreihen, die aus mehreren Teilen bestehen. Einige beliebte Beispiele sind die "Harry Potter"-Reihe von J.K....

Es gibt viele gute Buchreihen, die aus mehreren Teilen bestehen. Einige beliebte Beispiele sind die "Harry Potter"-Reihe von J.K. Rowling, die "Herr der Ringe"-Trilogie von J.R.R. Tolkien und die "Game of Thrones"-Reihe von George R.R. Martin. Diese Bücher bieten eine fortlaufende Geschichte und ermöglichen es den Lesern, tiefer in die Welt und Charaktere einzutauchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist es eine Geldverschwendung, Bücher zu kaufen?

Es hängt davon ab, wie man Bücher nutzt und schätzt. Wenn man Bücher gerne liest und sie als wertvolle Quelle der Bildung, Unterha...

Es hängt davon ab, wie man Bücher nutzt und schätzt. Wenn man Bücher gerne liest und sie als wertvolle Quelle der Bildung, Unterhaltung und Inspiration betrachtet, dann ist es keine Geldverschwendung, Bücher zu kaufen. Bücher können eine Investition in Wissen und persönliche Entwicklung sein. Allerdings kann es auch sinnvoll sein, Bücher auszuleihen oder gebrauchte Bücher zu kaufen, um Kosten zu sparen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind gute Fantasy-Bücher über Engel und Götter?

Ein gutes Fantasy-Buch über Engel und Götter ist "Die Stadt der Träumenden Bücher" von Walter Moers. Es erzählt die Geschichte des...

Ein gutes Fantasy-Buch über Engel und Götter ist "Die Stadt der Träumenden Bücher" von Walter Moers. Es erzählt die Geschichte des jungen Dichters Hildegunst von Mythenmetz, der in eine geheimnisvolle Stadt voller Bücher gelangt und dort auf Engel und Götter trifft. Ein weiteres empfehlenswertes Buch ist "American Gods" von Neil Gaiman, in dem alte Götter aus verschiedenen Mythologien in der modernen Welt um ihre Existenz kämpfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.